Home » Küchentipps » McDonalds: Um welche Uhrzeit gibt es Frühstück?

McDonalds: Um welche Uhrzeit gibt es Frühstück?

  • by Anatoli Bauer
McDonalds Frühstück

Wer zum Frühstück gern Speck, Spiegelei oder Muffins zum Kaffee möchte und keine Lust hat, sich selbst an den Herd zu stellen, der ist in einer der über 1.400 Filialen von McDonalds genau richtig. Doch wann ist dort eigentlich Frühstückszeit?

Ab wann gibt es Frühstück bei McDonalds?

Sobald die Filiale ihre Pforten für euch öffnet, gibt es auch Frühstück. Die Öffnungszeiten selbst sind in jeder Filiale anders und meist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Eine einheitliche Öffnungszeit gibt es nicht. Aus diesem Grund kann hier auch keine genaue Zeit für den Frühstücksbeginn genannt werden. Öffnet der Betrieb beispielsweise 8:00 Uhr, kann auch ab diesem Moment Frühstück geordert werden. Das Frühstück beginnt immer entsprechend der Öffnungszeiten.

Wie erfährt man die Öffnungszeiten?

Über die Restaurantsuche auf der McDonalds-Homepage kann man jede einzelne Filiale mit einer Angabe zu den Öffnungszeiten einsehen. Mithilfe von Stadt, Postleitzahl oder Straße findet man schnell das passende Restaurant in der Nähe. Es wird dann die Öffnungszeit und praktischerweise auch gleich die Frühstückszeit angegeben.

Bis wann kann man bei McDonalds frühstücken?

Im Gegensatz zu den Zeiten des Frühstücksbeginns, sind die Zeiten für das Ende des Frühstücks ganz genau festgelegt und gelten für jede einzelne Filiale.

An Werktagen gibt es Frühstück bis 10.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen kann man bis 11:30 seinen Frühstücksbacon bestellen.

Hat man zufällig eine Filiale oder Mitarbeiter erwischt, die einem auch ein paar Minuten nach Frühstücksende noch die gewünschten Croissants servieren, hat man Glück. Dies ist aber nicht die Regel und schon gar keine Pflicht.

Was kann man bei McDonalds zum Frühstück bestellen?

Wenn man nun innerhalb der Frühstückszeiten erscheint hat man die Qual der Wahl. Neben McMuffin Burgern mit Ei, Bacon oder Hähnchen bekommt man auch frische Bagels, klassisch belegt mit Schinken und Käse, oder herzhaft mit Ei und gebratenem Burger pattie. Auch getoastetes Weißbrot mit Schinken und geschmolzenem Käse sind im Programm, ebenso wie Rührei mit Speck.

Wenn´s schnell gehen muss erhält man auch Rührei to go, dies ist ein Wrap gefüllt mit Rührei, Schinken und Käse, für unterwegs. Auch für auf die Hand kann man einen frischen Kartoffelpuffer bestellen, diese Leckereien lassen sich super unterwegs auf dem Weg zur Arbeit genießen.

Wer es ausgedehnter mag, kann dort auf ein frisches Croissant und verschiedene Kaffeespezialitäten, auch mit Kuh- oder Pflanzenmilch, zurückgreifen, dazu erhält man wahlweise Marmeladen, Butter oder Nutella in kleinen Portionsbechern. Neben dem klassischen schwarzen Kaffee erhält man auch Latte Macchiato oder Cappuccino in verschiedenen Größen. Möchte man auf Koffein verzichten so kann man Orangensaft, Kräutertees oder einen heißen Kakao bestellen, all diese Produkte gibt es einzeln oder in einem kombinierten Menü, zum Verzehr vor Ort oder zum mitnehmen. Abhängig von der Filiale oder aktuellen Aktionsprodukten kann das Angebot variieren.

Was ist das besondere am McDonalds Frühstück?

Das Frühstück bei McDonalds kann beliebig zusammengestellt werden, je nach Kundenwunsch, wer sparen möchte packt seine Favoriten in ein entsprechendes Menü, zu diesen Menüs gibt es dann wahlweise ein Getränk, Kaffee, Orangensaft oder einen Tee.

Wie alles beim Fast Food Giganten, wird auch das Frühstück auf Bestellung zubereitet und ist somit immer frisch und warm. Die meisten Filialen verfügen über neue Bestellterminals an denen man an einem großen Bildschirm sein eigenes Frühstück zusammenstellen kann, hier besteht die Option einzelne ungeliebte Zutaten zu streichen oder Extras zu ergänzen. Nach der Zahlung am Terminal erhält man seinen Bestellzettel mit der Bestellnummer und bekommt nach kurzer Wartezeit seine Mahlzeit direkt an den Tisch oder in einer Tüte to Go. Besonders eilige Kunden erhalten diesen Service natürlich auch am Drive in, wie gewohnt.
Dies bietet jedem die Möglichkeit, sein eigenes individuelles Frühstück zusammenzustellen und Unterwegs oder vor Ort im Restaurant zu verzehren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 20. April 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.