Skip to content
Home » Festessen » Haben Restaurants an Pfingstmontag geöffnet? – Aufklärung

Haben Restaurants an Pfingstmontag geöffnet? – Aufklärung

Haben Restaurants an Pfingstmontag geöffnet

Pfingsten besteht aus zwei Feiertagen, dem Pfingstsonntag und -montag. Während am Pfingstsonntag vielerorts alles geschlossen ist, mit wenigen Ausnahmen aufgrund der Tatsache, dass Sonntag generell als der Ruhetag der Woche gilt, öffnen am Pfingstmontag vielerorts die Geschäfte und Restaurants. Die Pfingsttage sind bundeseinheitliche Feiertage.

Pfingsten besteht aus zwei Feiertagen, dem Pfingstsonntag und -montag. Während am Pfingstsonntag vielerorts alles geschlossen ist, mit wenigen Ausnahmen aufgrund der Tatsache, dass Sonntag generell als der Ruhetag der Woche gilt, öffnen am Pfingstmontag vielerorts die Geschäfte und Restaurants. Die Pfingsttage sind bundeseinheitliche Feiertage.

Grundversorgung am Pfingstmontag

Feiertage bedeuten nicht, dass alles im Land heruntergefahren wird, schließlich handelt es sich um einen Feiertag und nicht um einen Lockdown. Allerdings werden die Dienste beschränkt, um der arbeitenden Bevölkerung die Möglichkeit des freien Tages zu bieten. Grundversorgungsdienste müssen besetzt und erhalten bleiben. Dazu zählen alle medizinischen Einrichtungen wie Kliniken, die von Patienten selbstverständlich auch am Pfingstmontag aufgesucht werden können. Auch die Ordnungskräfte können am Feiertag nicht einfach ihren Dienst aussetzen, sie sind auf den Polizeiwachen, um die Sorgen und Nöte der Bürger entgegenzunehmen. Das Rathaus hingegen ist am Pfingstmontag geschlossen auch wenn es sich um einen Werktag handelt, der Montag wird aber aufgrund der Bestimmungen an diesem Tag zu einem Feiertag.

Einkaufszentren teilweise geöffnet

Aufgrund der Tatsache, dass am Pfingstsonntag alle Geschäfte geschlossen sind, ermöglichen einige Bundesländer die Öffnung am Pfingstmontag. Für den Handel ist das sehr wichtig, denn kaum an einem anderen Feiertag kommen so viele Angehörige der Familien zusammen und nutzen die Zeit für Großeinkäufe. Die Länder haben mit der Beschlusskonferenz des Bundes die Legitimation erhalten, die Öffnungen autonom zu gestalten. Welche Geschäfte und Einkaufszentren in der jeweiligen Stadt öffnen, ist dem Stadtportal zu entnehmen. Außerdem informieren die Einkaufszentren über die Medien die Bürger, ob sie am Pfingstmontag öffnen. Geschäfte, die geschlossen bleiben, führen nicht automatisch zur gänzlichen Schließung des Einkaufszentrums, da sich in dem Gebäude auch Gastronomieanbieter befinden.

Diskotheken schließen während Bars und Kneipen öffnen

Am Pfingstmontag dürfen keine Musik- und Tanzveranstaltungen stattfinden, weshalb die Diskothekenbetreiber auch am Pfingstmontag ihre Lokale geschlossen halten. Ihre Zeit endet am Samstag vor Pfingsten. Sie öffnen ihre Tanzlokale erst nach den Feiertagen wieder. Bars, Kneipen, Biergärten und Stuben öffnen am Feiertag, allerdings gilt auch in diesen gastronomischen Einrichtungen das Musik- und Tanzverbot. Erlaubt ist Musik in der sogenannten Zimmerlautstärke zur Unterhaltung der Gäste. In zahlreichen Orten und Städten öffnen auch die Biergärten, die Spaziergänger empfangen. Geöffnet sind außerdem die Eisdielen für Eis, Kaffee, Tee, Kuchen und Milchshakes.

Schnellrestaurants landesweit geöffnet

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in den Zentren der Gemeinden, die Schnellrestaurants öffnen, um Feiertagsgäste zu empfangen. Lieferdienste, die mit den Schnellrestaurants zusammenarbeiten, beliefern ihre Kunden zur Wunschadresse. Wer also nicht persönlich vorbeikommen kann oder keine Lust hat, sich am Feiertag in ein volles Schnellrestaurant zu setzen, bestellt sich sein Essen online und wird beliefert.

Pizzeria und Gourmetküchen sind offen

Es bleibt jedem Gastronomen selbst überlassen, ob das Restaurant oder die Pizzeria geöffnet wird. Die meisten Betreiber lassen sich das Feiertagsgeschäft nicht entgehen und stellen in einigen Restaurants sogar zusätzliches Personal an Pfingsten ein. Der Hunger ist groß, die Bewohner des Landes gehen gerne auswärts essen und in manchen Orten kommen auch Verwandte aus dem Ausland zu Besuch. Das Geschäft lohnt also für alle Parteien. Wer in seinem Ort vor verschlossener Restauranttür steht, der kann in die Nachbargemeinde oder ins angrenzende Ausland fahren, um einzukaufen und gut zu essen.

In sehr angesagten Restaurants sollten Gäste definitiv vorher reservieren, um sich einen Tisch zu sichern. Denn gute Restaurants werden an den Feiertagen stark besucht und die Auslastung führt zu einer begrenzten Anzahl an freien Tischen. Wer keinen freien Tisch in seinem Lieblingsrestaurant erhält, kann das Essen auch bestellen. Die meisten Restaurants bieten einen Lieferservice oder arbeiten mit einem externen Lieferdienst zusammen.

Bürger haben grundsätzlich keinen Anspruch auf die Öffnung eines Lokals oder Restaurants. Die Öffnung obliegt den Betreibern, wer sich als Restaurantbetreiber dazu entschließt, das Restaurant am Pfingstmontag nicht zu öffnen, muss sich dafür keinesfalls rechtfertigen. Es gibt Restaurantbetreiber, die eine Familie zu versorgen haben und den Feiertag dazu nutzen, mit seinen Angehörigen etwas zu unternehmen.

Hat dir der Beitrag gefallen?