Home » Gesunde Lebensmittel » Flohsamen & Flohsamenschalen – was ist der Unterschied?

Flohsamen & Flohsamenschalen – was ist der Unterschied?

  • by Anatoli Bauer

Gemahlene Flohsamenschalen dienen als Basis für eine entzündungshemmende und darmgesunde Ernährung

Gemahlene Flohsamenschalen zeichnen sich durch einen überdurchschnittlich hohen Gehalt an verdauungsanregenden Ballaststoffen aus. Frei von Gluten und einem charakteristischen Eigengeschmack dienen sie als essentieller Baustein für eine darmgesunde Ernährung und als potente Geheimwaffe gegen eventuelle Verdauungsbeschwerden, eine gestörte Darmflora und das Reizdarmsyndrom. Sie zählen zu der Gruppe der Präbiotika, die das Wachstum gesundheitsfördernder Darmbakterien stimulieren, das Immunsystem ankurbeln, körpereigene Entzündungsgeschehen eindämmen und zielgerichtet die Darmgesundheit fördern. Dank ihrer Fähigkeit durchschnittlich das 50fache ihres jeweiligen Eigengewichts an Flüssigkeit zu binden, fungieren die Flohsamenschalen als probates Mittel für eine gesunde Gewichtsreduktion.

Die Schalen, deren Trennung von den Flohsamen in Verbindung mit dem Windsichten– Verfahren erfolgt, das sich auf das Prinzip der Fliehkraft– Trennung stützt, tragen aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften den Beinamen “ weißes Gold„. Flohsamenschalen bzw. Flohsamen stammen von der robusten Pflanze Flohkraut bzw. Flohsamen- Wegerich. In ihrer Eigenschaft als oval geformte Früchte des Flohkrauts ( Plantago psyllium), die von den Blüten der Pflanze umschlossen sind, reifen Flohsamen binnen 60 bis 70 Tagen im Blüteninneren heran.

Gemahlene Schalen punkten mit einem ausgeprägten Quellvermögen

Ist der Reifeprozess ganzheitlich abgeschlossen, platzen die Blüten auf und geben die gesunden Flohsamen frei, die gesundheitsbewusste Personen wegen ihres ausgeprägten Quellvermögens, ihrer Fähigkeit etwaigen Heißhunger- Attacken effektiv vorzubeugen, den Blutzucker zu senken und ihrer besonders hohen Ballaststoffkonzentration zu schätzen wissen. Die Monate Juni, Juli und Oktober gelten als ideale Zeitfenster für die Ernte der Flohsamen.

Samen, die nicht gemahlen sind, passieren grundsätzlich ebenso wie ungeschrotete Leinsamen unverdaut den menschlichen Darm ohne hierbei ihre charakteristischen Eigenschaften tatsächlich entfalten zu können. Um bestmöglich von den gesundheitsfördernden Bioaktivstoffen profitieren zu können, die in der Ursprungspflanze mit dem botanischen Namen Plantago psyllium gelöst sind, ist prinzipiell der Verzehr von gemahlenen Flohsamenschalen empfohlen. Sie bestehen lediglich aus den Schalen der Früchte und weisen in Relation zu Flohsamen ein extrem hohes Quellvermögen auf.

Gemahlene Flohsamenschalen tragen nachweisbar zu einer herzgesunden Ernährung bei

Flohsamenschalen versorgen den menschlichen Gesamtorganismus mit wertvollen Ballaststoffen, die die Darmtätigkeit befeuern, die Verdauung anregen, das Stuhlvolumen erhöhen und das Risiko für etwaige Hämorrhroidialleiden senken. In ihrer Eigenschaft als natürliches Naturprodukt sind sie besonders gut verträglich und sorgen für eine weiche Stuhlkonsistenz, sodass sie sich bei Bedarf als schonendes Abführmittel einsetzen lassen. Sie stabilisieren zudem langfristig den Blutzucker, entfalten einen sättigenden, appetitzügelnden Effekt und beeinflussen den Cholesterinspiegel positiv.

Insider nutzen gemahlene Flohsamenschalen zur durchdachten Veredelung von Joghurts, Müslis, Porridge, Brot, Säften, Smoothies und Gebäck. In der veganen Küche dienen gemahlene Flohsamenschalen wie Chia- oder Leinsamen zudem als natürlicher Eiersatz bzw. vegane Ei- Alternative, die voller gesunder Nährstoffe steckt. Wer jeweils 1 bis maximal 2 Eier mit Hilfe einer veganen und tierleidfreien Alternative ersetzen möchte, greift demnach zu rund 1 ½ Esslöffeln gemahlenen Flohsamenschalen und bringt sie in Kombination mit 200 ml Wasser zum Quellen.

Der hohe Anteil an Ballaststoffen stilisiert gemahlene Flohsamenschalen zudem zu einem Nahrungsmittel, das nachweisbar die Herzgesundheit positiv beeinflusst und das Risiko für kardiale Ereignisse in Form von Schlaganfall und Herzinfarkt reduziert. Die in den Schalen enthaltenen Ballaststoffe balancieren Blutzucker, Cholesterin und Blutdruck aus und optimieren die körpereigene Aufnahme von Antioxidantien und entzündungshemmenden Bioaktivstoffen, die in Nahrungsmitteln gebunden sind. Das Risiko für etwaige Herzerkrankungen und eine eventuelle Herzschwäche ist demzufolge an individuelle Ernährungsgewohnheiten gekoppelt.

Verzehr von Flohsamenschalen begünstigt eine gesunde Lebensweise, die das Risiko für gesundheitliche Komplikationen senkt

Personen, die ihre ganzheitliche Gesamtgesundheit verbessern, ihre Arterien und Gefäße durchlässig halten und ihre Herzgesundheit positiv beeinflussen möchten, integrieren deshalb regelmäßig 1 bis 2 Teelöffel gemahlene Flohsamenschalen in ihre Ernährung. In diesem Kontext ist auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr über den Tag hinweg zu achten. Rund 2 Liter Wasser oder ungesüßter Tee sind in diesem Zusammenhang empfehlenswert.

Insider kombinieren eine gesunde Ernährung, die von entzündungshemmenden, herz- und darmgesunden Nahrungsmitteln dominiert ist, mit körperlicher Aktivität im aeroben Bereich. Regelmäßige Bewegung in Form von moderaten Ausdauereinheiten stärken demzufolge zusätzlich den Herzmuskel, minimieren den Blutdruck und kurbeln die körpereigene Durchblutung an, was die Funktionalität sämtlicher Organe positiv beeinflusst. Als Goldstandard für ein herzgesundes Training gelten regelmäßige Ausdauereinheiten in Form von jeweils 30 Minuten, die im Idealfall fünfmal pro Woche auszuführen sind.

Empfehlenswert ist Ausdauersport, der mit einer vergleichsweise geringen Intensität einhergeht. Wandern, Schwimmen, Radfahren oder Nordic- Walking präsentiert sich deshalb als optimale Ergänzung zu einer gesunden Ernährung. Demgegenüber ist der Verzehr von rotem Fleisch, Käse und Eiern einzuschränken, da sie als Reservoirs für die Substanz Phosphatidyl- Cholin dienen, die die Herzgesundheit negativ beeinflusst.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 29. April 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.